Spiegelung

entdeckt am Nikolaikirchhof in Leipzig

Leipzig_20170921_024

Advertisements

Leipzig – Abend am Karl-Heine-Kanal

Der Karl-Heine-Kanal wurde bereits zwischen 1856 und 1896 zwischen Elster und dem Leipziger Hafen angelegt, um die Schifffahrt zwischen Elster und Saale zu ermöglichen.

Nach der Wende wurden der Kanal und dessen Umgebung umfassend saniert, so dass es möglich ist, mit Paddel- oder Ruderbooten Leipzig vom Wasser aus zu erkunden.

Weitere Nachtbilder von Leipzig findet Ihr hier.