Fragile Schönheit

und hiermit viele Grüße an Anna vom Blog „Eulenschwinge“. Recht hast Du.

Tagesanbruch

Es ist wolkenklar, der Orion steht am südlichen Morgenhimmel, das Gras ist taunass und die Temperatur gerade irgendwo im Keller…Was sagt uns das? Genau – innerhalb weniger Tage ist der Spätsommer in den Frühherbst abgestürzt.Aber das Gute daran – als Hobbyfotograf freut man sich darauf ganz besonders – denn jetzt kommt die Zeit des besonderen…

Ab morgen…

Liebe Blogleserinnen und -leser Der Radelnde Uhu meldet sich aus dem Urlaub zurück.Ab morgen geht es mit dem Reisebericht und vielen Fotos wieder richtig los…Einen schönen Sonntag noch 🙂

Irgendwie ist das wie ein wenig heile Welt…

Mit dieser Biene im Gegenlicht möchte ich mich erst einmal in eine kleine (Spät-) Sommerpause verabschieden und wünsche Euch eine gute Zeit. Im September geht es mit neuen Bildern und auch Reise-Berichten weiter… Bis denne – wie man so auf neudeutsch zu sagen pflegt 😉

Getümmel auf dem Sonnenhut

Auch der Sonnenhut zählt nicht nur für mich zum Inbegriff des Sommers. Die zahlreichen Bienen haben vermutlich ihre helle Freude daran, so dass es manchmal auch zum Gerangel um die besten Plätze kommt. Und – manchmal siegt auch hier die Frechheit. 😉