Märzwinter (1)

„Das kann doch nicht wahr sein!“ – so der erste Gedanke, als gestern der ergiebige Schneefall begann.

Aber was solls – das Wetter ist wie es ist, man kann das nicht ändern – als arrangiert man sich mit der Situation und macht das Beste daraus – man geht auf Fototour 😉

 

Jaaaa – ich weiß, Euch geht es genau so, der Winter ist schon viel zu lang – was sollen da noch Schneebilder!!!

Trotzdem möchte ich Euch in den nächsten Beiträgen einmal ein paar Versuche zeigen, die (als erste Experimente) im High-Key-Stil entstanden sind, d.h. gezielt etwas überbelichtet wurden, um der tiefwinterlichen Atmosphäre gerecht zu werden – d.h. das diffuse Licht, die Auflösung aller Formen und Farben im Schneetreiben zu übermitteln…