Das Schöne an der Makrofotografie…

ist unter Anderem der Spaß am In-der-Wiese-Liegen und dem Spiel mit Licht und Schärfentiefe, dem Spiel mit Formen, Farben und Konturen, die sich gezielt hervorheben lassen und trotzdem manchmal erst auf den zweiten Blick sichtbar werden…

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Das Schöne an der Makrofotografie…”

  1. Das ist das Paradoxe 😊 Im Augenblick des Fotografierens hat man noch mit kratzenden Gräsern, beißenden Ameisen und stechenden Mücken zu tun – aber wenn man die Bilder dann am PC anschaut, freut man sich umso mehr. 😉

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.