Nach dem Gewitter

Stille – und Nebel, dampfende Wiesen…

Das diffuse gelbe Licht kündigte den nächsten schwülheißen Tag an. In den Medien wurde schon vor heftigen Unwettern am Abend gewarnt.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Nach dem Gewitter”

  1. wir hatten gestern Abend nur einen Ausläufer von einem Gewitter ! Hundert Regentropfen und grollen am Himmel !
    50 km weiter Hagelsturm und Überflutungen ! Krass
    Heute morgen eine Foto in der Tageszeitung von Schlittenhunde in Grönland die im Schmelzwasser „waden“ ! Dort wurden 17 Grad plus gemessen !!!!

    Gefällt 1 Person

  2. War bei uns auch so. Die Gewitter sind manchmal nur sehr lokal. Zum Glück sind wir bisher immer sehr glimpflich davon gekommen.
    Den Artikel über Grönland habe ich auch gelesen. Schlimm – und das ist erst der Anfang.

    Gefällt 2 Personen

  3. Letztens gab es einen Zeitungsartikel, dass man schon 1979 Bescheid wusste, aber die Wissenschaftler, die das berechneten und schon damals warnten, quasi mundtot machte. Und da hätte man mit geringen Mitteln, gegensteuern können. Wie das in Zukunft auch immer aussehen wird, unseren Nachfolgern hinterlassen wir leider nichts Gutes.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.