Oder-Neiße-Radweg (5) – Die große Stille…

Unteres Odertal – eine Landschaft, in der sich das Wasser mit dem Land vermischt.

Die scheinbar grenzenlose Weite und über allem eine große Stille, in der selbst das Wasser schweigt, lassen uns ganz winzig fühlen…

Man hält unwillkürlich den Atem an, um dieses Ganze nicht zu zerstören.

Advertisements

8 Gedanken zu “Oder-Neiße-Radweg (5) – Die große Stille…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s