Eine Fototour zum Hohen Schneeberg (3)

(Versuche mit kombiniertem Graufilter 3.0 und 0.8)

Der Abstieg zum Dorf ist dann schnell absolviert, schon geht wieder hinab ins Tal, wo wir in Hrensko noch einmal anhalten und, bevor die Touristenmassen eintreffen, in Ruhe die Edmundsklamm anschauen und ein paar Langzeitbelichtungen testen wollen.
Glück gehabt, wir sind die Ersten in der Schlucht.
Als wir zwei Stunden später zurück in Hrensko sind, sind schon alle Parkplätze wegen Überfüllung geschlossen.
Der frühe Vogel… oder so ähnlich 😉

Schön war es.
Könnte man glatt mal wiederholen.

Advertisements

11 Gedanken zu “Eine Fototour zum Hohen Schneeberg (3)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s